Kreistag, Antrag AfD zur sofortigen Rückführung abgelehnter Asylbewerber

Die AfD-Fraktion hat im Kreistag den Antrag eingebracht, abgelehnte Asylbewerber umgehend zurückzuführen. Hier die Rede zur Begründung des Antrags: Guten Abend zusammen, vorab möchte ich Herrn Karasu zu seinem mutigen Interview in der Taunus Zeitung zu den Zuständen in der Türkei unter Erdogan gratulieren. Für diese klaren Worte braucht man leider Mut, da Erdogans Leute …

weiterlesen →

Zur wirtschaftlichen Lage und deren Perspektive

Vor einigen Wochen äußerte Prof. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft und Mitglied im Industriebeirat der CDU, die Wirtschaftspolitik sei kein Wahlkampfthema, da die wirtschaftliche Lage so hervorragend sei.  hier Dies ist teilweise richtig. Die Exporte boomen, die Steuereinnahmen sind auf Höchstniveau, die Zahl der Erwerbstätigen nimmt zu und wir haben in Deutschland …

weiterlesen →

Links-grüner Siff: Beispiel Schulwesen

Seit den frühen 70er Jahren gibt es in den Schulcurricula die Tendenz, den Schwerpunkt von der Wissensvermittlung zur Kompetenzvermittlung zu verlagern. Ein erster Meilenstein in dieser Entwicklung waren die heiß umstrittenen Rahmenrichtlinien Gesellschaftskunde des damaligen hessischen Kultusministers von Friedeburg. Die Fächer Geschichte, Erdkunde, Sozialkunde und Politik wurden zu dem Fach Gesellschaftskunde verschmolzen. Die Vermittlung von …

weiterlesen →

Integrationsaussichten ?

Allenthalben, z.B. in Verlautbarungen von IHKs, bei Diskussionsrunden mit Bürgermeistern in Schulen oder in dubiosen Studien wird derzeit über die vermeintlich guten Integrationschancen und –erfolge von „Flüchtlingen“ berichtet. Der Versuch, Einzelfälle als Beleg für diese Thesen heranzuziehen gehen an der in den Medien seit Jahren wiedergegebenen Realität vollkommen vorbei. So berichtet die WELT am 18.7.2017 …

weiterlesen →

Stadt in Deutschland, Jahr 2 nach der Grenzöffnung

Eine gutbürgerliche  Stadt, ca. 50.000 Einwohner im Jahr 2 nach der Grenzöffnung und dem unkontrollierten Flüchtlingszustrom. Es findet eine Projektwoche zur Weiterentwicklung der Innenstadt statt mit einem kleinem Fest am Abschlußwochenende auf dem Marktplatz. Und um dieses kleine Fest, das von vielleicht 100 oder 200 Bürgern besucht wurde, zu schützen werden die Zufahrten zum Marktplatz …

weiterlesen →
Seite 1 von 1512345...10...Letzte »