Themenabend am 18.03.2019 mit Christine Anderson – Die EU

Der Themenabend mit unserer EU-Kandidatin Christine Anderson stand unter dem Motto „Die EU – Garant oder Zerstörer von Freiheit und Demokratie?“

Während Ihres sehr fundierten Vortrages beleuchtete Fr. Anderson dieses Thema von verschiedenen Seiten. So wurde dargelegt, daß die Sitzverteilung in keinster Weise der Einwohnerzahl der Mitgliedsstaaten widerspiegelt. So kommen z. B. für Deutschland auf  ca. 800k Einwohner lediglich ein EU-Sitz, wohingegen für Zypern auf ca. 140k Einwohner ein EU-Sitz kommt. Dieses ist aber nicht das größte Problem.

Es gibt im EU-Parlament praktisch keine parlamentarische Kontrolle geschweige denn Diskussionen. Zudem hat die EU „eigentlich“ gar keine gesetzgebenden Befugnisse, diese hat die EU sich einfach „angeeignet“.

Ebenso wurde auch die Überwachung und die bewusste Diskriminierung der AfD vom instrumentalisierten Verfassungsschutz angerissen.

Nach einer anregenden Diskussionsrunde klang der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte aus.

 

Posted in Aktuelles.