Ortsverband Hintertaunus neu gegründet

Am 3. September 2020 haben die Mitglieder des (bis dahin inaktiven, weil vorstandslosen) Ortsverbands Hintertaunus einen neuen Vorstand gewählt. Die einst überaus erfolgreiche Arbeit des Flächenverbandes Hintertaunus kann nun wieder aufleben.

Der Ortsverband Hintertaunus bestand ursprünglich aus den Gemeinden Grävenwiesbach, Neu-Anspach, Schmitten, Usingen, Wehrheim und Weilrod. Da sich in Schmitten und Usingen inzwischen eigene Ortsverbände gegründet haben, fallen diese aus dem „neuen alten“ Flächenverband Hintertaunus heraus. Es verbleiben somit Grävenwiesbach, Neu-Anspach, Wehrheim und Weilrod.

Alle Beteiligten sind hocherfreut und voller Tatendrang.

Es wurden gewählt:
Sprecher: Jonas Steinbach, Wehrheim
Stellvertretender Sprecher: Wilfred Buhlmann, Neu-Anspach
Schatzmeister: Michael Beyerbach, Wehrheim

Veröffentlicht in Aktuelles.