Offizielle Impfquote falsch: „Impfzwang der Staatsregierung hat keine seriöse wissenschaftliche Grundlage“

Aus einem Bericht des Robert-Koch-Instituts geht hervor, dass die allgemeine Impfquote wohl unterschätzt wird. Davon könnten alle Bürger zwischen 18 und 59 Jahren betroffen sein. Statt nur 59 Prozent wären dann schon bis zu 79 […]Aus den Ländern, Bayern

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.