Hessischer Wahlkampf Auftakt

Hessischer Wahlkampfauftakt im Geburtsort der AfD

Am 28. August 2021 fand in der Stadthalle Oberursel unsere Wahlkampf-Auftaktveranstaltung statt, die der Kreisverband Hochtaunus organisiert hat. Derm Landesverband Hessen der AfD hat diese Veranstaltung auch zur Auftaktveranstaltung für ganz Hessen erklärt.
Es war ein großartiges Event in der Gründungsstätte der AfD:
Eine mit 340 Teilnehmern voll besetzte Halle, 5 Fernsehteams, diverse Journalisten von Zeitungen und Top-Referenten. Dr. Alice Weidel, Beatrix von Storch, Tino Chrupalla und unsere hessische Spitzenkandidatin Mariana Harder-Kühnel brannten ein rhetorisches Feuerwerk ab. Flankiert wurden unsere Spitzenkandidaten von unserem Direktkandidaten Henning Thöne und Landessprecher Robert Lambrou. Durch das Programm führte unser Kreissprecher Manfred Blatt. Die Stimmung in der Halle war großartig, zum Abschluss wurde gemeinsam die deutsche National-Hymne gesungen. Auch unsere Spitzenkandidaten und der Landesvorstand waren begeistert von dieser Veranstaltung.
Die Teilnehmer an den 4 angemeldeten Gegendemonstrationen, die sich vor der Halle zusammen gerottet hatten und versuchten, unsere Zuschauer vom Betreten der Halle abzuhalten, erreichten insgesamt nicht einmal 150 Personen. Um 15.20 Uhr bereits war der Spuk vorbei. Da hatte die Veranstaltung gerade erst begonnen.
Einziger Wermutstropfen in der allgemeinen Freude über diese gelungene Veranstaltung war, dass trotz vieler anwesender Journalisten lediglich die Taunuszeitung 2 größere Berichte brachte, Radio FFH eine kurze Meldung und ca. 8 Sekunden Beitrag in der Hessenschau. Dagegen ist unser aufgezeichneter Live-Stream im Netz bereits über 50.000 Mal aufgerufen worden, nahezu 5.000 Likes (nur 130 dislikes) und ca. 300 Kommentare, weit überwiegend positiv bis fast schon euphorisch!
Veröffentlicht in Aktuelles, Kreis.