Karsten Hilse: AfD-Fraktion fordert Wiederhochfahren der Kernenergie und Stopp der Energiewende

Berlin, 11. November 2021. Zur aktuellen Debatte um enorm steigende Energiekosten erklärt der umweltpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Karsten Hilse:

„Mal wieder sehen weder die geschäftsführende Bundesregierung noch die Altparteien den riesigen Elefanten im Raum, nämlich die fast schon wahnwitzig zu nennende Verteuerung von Energie, verstärkt durch das Abreißen gesamter Lieferketten und der beschlossenen Abschaltung weiter dringend gebrauchter Kernkraftwerke in diesem Land. Sie beschäftigen sich lieber mit Scheinproblemen.

Bis zum Jahresende gehen 4,25 GW grundlastfähiger Kernkraftleistung vom Netz, bis Ende 2022 nochmals dieselbe Menge. Diese sicheren, technologisch modernsten Kernkraftwerke liefern allein deutlich mehr Strom als alle Photovoltaik-Anlagen zusammen. Und das in jedem gewünschten Augenblick, nicht nur dann wenn die Sonne mal gerade scheint.
Diese Abschalteritis und noch viel mehr wird besonders mit dem sogenannten Klimaschutz begründet, obwohl allen längst klar ist, dass – selbst wenn die CO2-Hypothese stimmen sollten, wofür es immer noch keinen Beweis gibt – Deutschlands Anteil an irgendeiner sehr moderaten globalen Temperaturerhöhung unmessbar klein ist. Trotzdem wird zunächst eine zunehmende Energiearmut bewusst herbeigeführt, statt den Menschen in diesem Land ihren Wohlstand zu lassen. Das Wieselwort vom ‚Klimaschutz‘ ist die Rechtfertigung für diesen Frontalangriff auf die Energieversorgung in diesem Land. Durch Infraschall gesundheitsgefährdende Windkraftanlagen sollen weiter in Massen dazu gebaut werden, so als gäbe es kein Morgen.

Jedwede CO2-Erzeugung soll jedes Jahr noch höher besteuert werden. Um diesen Wahnsinn zu stoppen, ihn zumindest aktenkundig zu machen, hat die AfD-Fraktion heute drei Anträge eingebracht, die eine Abkehr vom ‚Klimaschutz‘, eine sofortige Beendigung der Energiewende und ein Wiederhochlaufen der Kernenergie fordern. Den Parlamentariern muss bewusst sein, dass es fast schon zu spät ist, für eine Umkehr ohne Riesenschäden in Kauf zu nehmen. Drum merke: Wer von diesen Leuten ‚Klimaschutz‘ sagt, will betrügen.“

Der Beitrag Karsten Hilse: AfD-Fraktion fordert Wiederhochfahren der Kernenergie und Stopp der Energiewende erschien zuerst auf AfD-Fraktion im deutschen Bundestag.

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.