Zukünftige Familienministerin Spiegel hat sich schon vor Amtsantritt disqualifiziert!

Die designierte Bundesfamilienministerin Anne Spiegel hat sich für eine einheitliche gendergerechte Sprache in Gesetzestexten und anderen Vorhaben der künftigen Ampel-Koalition ausgesprochen. Dazu erklärt Martin Reichardt, familienpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag: „Gendergerechte Sprache ist […]Bundestagsfraktion

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.