Telegram im Visier – AfD verteidigt Meinungsfreiheit im Internet: „Keine Kriminalisierung kritischer Bürger“ 

Der Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat angekündigt, gegen den Messengerdienst Telegram vorzugehen. Angeblich würden radikalisierte „Querdenker“ dort in Chat-Gruppen „Hassstraftaten“ verbreiten, indem sie die Corona-Politik scharf kritisieren. Soziale Netzwerke seien in der Pflicht, sich an […]Aus den Ländern, Bayern

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.