Gendersprech im öffentlichen Dienst – nicht mit der AfD

Laut Medienberichten kommt eine Berliner Professorin in einem Gutachten zum Ergebnis, Gendersprache sei für staatliche Stellen verpflichtend. Dies ginge aus dem Grundgesetz hervor. Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin, erklärt: „Der Gender-Wahn nimmt immer bedrohlichere Formen […]Bundesverband, Bundesvorstand, Beatrix von Storch

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.