Oberverwaltungsgericht kippt 2-G-Regel in Niedersachsen – Landesregierung in Sachsen-Anhalt muss nachsteuern!

Laut mehreren Medienberichten zufolge, hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg die 2-G-Regel („genesen und geimpft“) für den Einzelhandel in Niedersachsen aufgehoben. Die Begründung: Die Maßnahme sei nicht gerechtfertigt und würde gegen den Gleichheitsgrundsatz verstoßen. Matthias […]Aus den Ländern, Sachsen-Anhalt, Matthias Lieschke

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.