17 Morde im Jahr 2020 in Hamburg: „Rot-Grüne Vogel-Strauß-Politik“

Die Senatsantwort auf eine AfD-Anfrage zeigt, dass sich im Jahr 2020 in Hamburg 17 Morde ereigneten (Drucksache 22/6703). Unter den Tatverdächtigen sind elf mit deutscher und acht mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit, eine weitere Person ist staatenlos. […]Aus den Ländern, Hamburg, Dirk Nockemann

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.