Richter- und Anwaltsvereine prangern an: „Schnellverfahren“ gegen Spaziergänger widersprechen rechtsstaatlichen Prinzipien!

Keine Frage: Wer mutwillig Polizisten angreift oder andere Straftaten begeht, muss bestraft werden. Doch die in Bayern umgesetzten Schnellverfahren gegen mutmaßliche Straftäter bei Sparziergängen sind aus rechtsstaatlicher Sicht ein Unding. Es muss in diesem Zusammenhang […]Hinweise

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.