Gott zu gendern ist ein alberner und untauglicher Versuch, sich dem Zeitgeist anzupassen

Laut Medienberichten will die „Katholische junge Gemeinde“ (KjG, 80.000 Mitglieder) nun auch Gott gendern: „Gott“ soll in Zukunft nur noch „Gott+“ geschrieben und eventuell auch so gesprochen werden, wie die katholische Organisation jetzt bekanntgab. Die […]Bundesverband, Bundesvorstand, Beatrix von Storch

Veröffentlicht in Aktuelles, Bund, RSS Feed.