Veranstaltungshinweis für Freitag, den 9.6.

Die AfD-Kreisverbände Wetterau und Main-Kinzig laden ein:   am Freitag, 09. Juni, ab 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) im Hotel-Restaurant „Haus Sonnenberg“ in der Sudetenstraße 4-6 in 63654 Büdingen mit den folgenden Referenten: 1) Dr. Nicolaus Fest – ehemaliger stellvertretender Chefredakteur der „Bild am Sonntag“ (BamS) – Listenkandidat AfD Berlin auf Listenplatz 5 – AfD-Direktkandidat im […]

More Info

Rock am Ring – Lewentz sieht in der Sicherheit eine „Maxime“

Ist es im Deutschland des Jahres 2017 noch eine Überraschung oder gar ein Schock, dass „Rock am Ring“, das weit über Deutschland hinaus bekannte Musikfestival am Nürburgring, wegen „Terrorgefährdung“ unterbrochen werden musste? Wohl kaum. Knapp 90.000 Besucher ergaben sich dementsprechend bereits „vorgebildet“, dass eben so etwas immer passieren kann und nicht nur „in einer Großstadt“ […]

More Info

AfD in Hessen kritisiert gewalttätige Übergriffe militanter Gegner

Landesvorsitzender Münch fordert mehr Sicherheit für Parteimitglieder und bei Veranstaltungen / Sachbeschädigungen nach Petry-Auftritt in Gladenbach Der hessische AfD-Landesvorsitzende Peter Münch kritisiert die anhaltende Gewalttätigkeit von militanten Gegnern seiner Partei. „Darüber dürfen weder Politik noch Medien schweigend hinweggehen oder gar klammheimlich mit den Tätern sympathisieren“, betonte der Rechtsanwalt aus Bad Homburg. So war es erst […]

More Info

Bericht zur Sitzung des Kreistages Hochtaunus vom 20.03.2017

Dank CDU und SPD wurde wieder eine Chance vertan! Kein Livestream und Podcast für die Bürger! Die Kernaussage des AfD-Antrags ist relativ einfach: „Wenn die Bürger nicht ins Parlament kommen, müssen wir die Politik ins Wohnzimmer bringen!“ Wie erwartet wurde aber der Antrag der AfD-Fraktion bei der Kreistagssitzung am 20.03.2017, wieder einmal, maßgeblich mit den […]

More Info

AfD zieht erfolgreiche Bilanz nach einem Jahr Kommunalpolitik in Hessen

Sprecher des Landesverbands lobt konstruktive Oppositionsarbeit der rund 220 Mandatsträger BAD HOMBURG. Ein Jahr nach der Kommunalwahl vom 6. März 2016 ist die AfD in Hessen politisch fest verankert. „Rund 220 Mandatsträger leisten in Städten und Kreisen konstruktive Oppositionsarbeit und stoßen damit auf immer mehr Akzeptanz“, lautet das positive Fazit aus Sicht des Sprechers des […]

More Info

Öffentlicher Druck hat gewirkt – Das Kiosk bleibt geöffnet!

Mit großer Freude hat die AfD-Kreistagsfraktion zur Kenntnis genommen, dass zwischen dem Zweckverband Feldberghof sowie den beteiligten Unternehmen alle Hindernisse aus dem Weg geräumt wurden, damit der Kiosk der Familie Lichtnecker am Feldbergplateau erhalten bleiben kann und der Pachtvertrag um 3 weitere Jahre verlängert wird. Diese Entscheidung, die, nachdem bereits vor 3 Jahren der Vertrag […]

More Info

Feldberg-Kiosk soll schließen – Die AfD sagt NEIN!

Die AfD-Fraktion Hochtaunus stellt bei der kommenden Kreistagssitzung am 19.12.2016 einen Dringlichkeitsantrag. Ziel ist es, den Kiosk auf dem Feldberg zu erhalten und damit Besuchern weiterhin eine Alternative zum Restaurant Feldberghof zu ermöglichen. Unabhängig von der Entscheidung des Ehepaares Hermann und Anneliese Lichtnecker, nicht mehr weiter kämpfen zu wollen, sieht die AfD-Fraktion in dem Erhalt des […]

More Info

Diskussionsabend der CDU-Steinbach zum Salafismus wird zur Ahmadiyya-Werbe-Roadshow

Ismail Tipi, CDU-Abgeordneter im Hessischen Landtag und neben Hans-Jürgen Irmer einer der wenigen innerhalb der hessischen CDU, die sich noch wagen, neben klaren Botschaften jenseits der „Politischen Korrektheit“ auch in Zeitungen wie der Jungen Freiheit hin und wieder einen Kommentar schreiben fand auch an diesem Abend deutliche Worte, kam des Pudels Kern am Ende aber […]

More Info

Die „bittere Bilanz der AfD“ im Kreis? Ein Wunschtraum der Altparteien!

Acht Monate sind seit der letzten Kommunalwahl vergangen. Seitdem ist die AfD-Fraktion mit 8 Kreistagsabgeordneten im Kreistag des Hochtaunuskreises vertreten und bildet die einzige ernsthafte Oppositionspartei im Parlament. Spätestens der Auftritt der Allparteien-Koalition in der letzten Sitzung des Kreistags, in dem insbesondere die Abgeordneten der CDU einen von der AfD eingebrachten Antrag abgelehnt haben, den […]

More Info

Die AfD kritisiert weiterhin die Haltung des Kreises bei der „Unterbringung Asylsuchender“

Der Hochtaunuskreis beteiligt sich weiterhin an der Unterbringung von illegal eingereisten Menschen. Ziel sei es zudem, so wird die zuständige Dezernentin, Katrin Hechler (SPD) in der Taunus-Zeitung zitiert, die „ankommenden Flüchtlinge“ gut unterzubringen und zu integrieren. Kein Wort von einer Prüfung, ob sie sich hier überhaupt aufhalten dürfen oder zurückzuführen sind. Auch hört man nichts […]

More Info