ECHTE Solidarität mit der Ukraine

Anstehende Veranstaltungen unseres Kreisverbandes – Anmeldungen bitte per Mail an: veranstaltungen@afd-hochtaunus.de

Aktuell keine Termine

Aktuelle Beiträge Kreis

Aktuelle Beiträge Hessen

Mit Maß und wissenschaftlicher Sorgfalt: Verstärkte Überwachung von Gentechnik ist ein Fortschritt.

Dass die Verwendung von Gentechnik in Hessen künftig besser kontrolliert wird, ist zu begrüßen. Mit dem neuen Überwachungslabor in Gießen ist nun ein wichtiger Schritt hin zu mehr Verantwortung im Wissenschaftsbereich und mehr Sicherheit der hessischen Bürger gemacht. Künftig wird hier dafür gesorgt, Verunreinigungen innerhalb von Laboren besser kontrollieren und verhindern zu können oder einer […]

Wachsender Protest gegen Windparks im Reinhardswald: Naturführer legen Ämter nieder.

Der Widerstand gegen die geplanten Windpark-Anlagen im Reinhardswald wächst. Als Folge ihrer Sorge vor der Zerstörung von Natur und Lebensraum, haben jetzt ein Drittel der ehrenamtlich tätigen Naturführer ihr Amt niedergelegt. Von Seiten der protestierenden Naturführer hofft man auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts, welches den geplanten Ausbau von Windrädern im Reinhardswald noch verhindern soll. Das […]

Lesedefizite bei Viertklässlern

Bildungskatastrophe verhindern: Grundschüler in Hessen jetzt wieder stärken! Durch die pandemiebedingte Politik ist die Lesekompetenz von Viertklässlern messbar zurückgegangen, wie aktuelle Studien, etwa der TU Dortmund, beweisen. Es sind vor allem Kinder und Jugendliche, die in den letzten zwei Jahren enorme Defizite in Kauf nehmen mussten. Es ist jetzt Aufgabe der Regierung, hier schnell nachzubessern […]

Von wegen „Freedom Day“: Wir fordern das sofortige Ende aller Maßnahmen in Hessen!

Man konnte es bereits aus den negativen Erfahrungen der letzten zwei Jahre erahnen, nun ist es abermals Gewissheit geworden: Der vielbeschworene, sogenannte „Freedom Day“ war nicht mehr als die nächste Karotte, welche die Politik dem Bürger als „Ausweg aus der Ausnahmesituation“ vor die Nase gehalten hat. Nun wird es auch nach dem 20. März kein […]

Aktuelle Beiträge Bund

Stephan Brandner: Fördermillionen für staatstreue Medienmacher sind ein Angriff auf die Pressefreiheit!

Berlin, 10. August 2022. Die Bundesregierung gibt bekannt, dass sie zukünftig sogenannte „Projekte zur strukturellen Stärkung des Journalismus“, unter anderem „Correctiv – Lokaljournalismus qualifizieren, Demokratie stärken!“ und das Projekt „Neue Deutsche Medienmacher*innen – Stark für Vielfalt. Nachhaltige Strukturen für Diversität im Journalismus schaffen“ mit 2,3 Millionen Euro fördern wird. Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher, sieht in […]

Gebührenzahler müssen Intendanten wählen können

Nach dem Skandal um die ARD-Vorsitzende und Intendantin des RBB, Patricia Schlesinger, reißt die Diskussion über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht ab. Am 8. August 2022 empfahl nun „Der Tagesspiegel“ Reformen. Dazu erklärt Joachim Paul, medienpolitischer […]Aus den Ländern, Rheinland-Pfalz

Kay Gottschalk: Möglichen Korruptionsskandal um Johannes Kahrs und Cum-Ex-Geschäfte der Warburg-Bank lückenlos aufklären  

Berlin, 9. August 2022. Medienberichten zufolge wurden über 200.000 Euro in bar in einem Schließfach des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs gefunden. Die Berichterstattung geht momentan von der Möglichkeit aus, dass diese große Bargeldsumme im direkten Zusammenhang mit dem Cum-Ex-Skandal rund um die Warburg-Bank steht. Bisher war Kahrs nicht in der Lage, aufzuklären, woher das Geld stammt. […]

Der Bürger ackert – und die Landesregierung prasst

Wieviel Steuergeld wird eigentlich aufgewendet, um das Land Mecklenburg-Vorpommern in Berlin und Brüssel zu repräsentieren? Die AfD-Fraktion im Schweriner Landtag hat die Landesregierung jetzt aufgefordert, eine Bilanz vorzulegen. Die Antwort auf die kleine Anfrage der […]Aus den Ländern, Mecklenburg-Vorpommern, Dekadenz, Haushalt, inflation

Aktuelle Beiträge EU

Die neuesten Beiträge unserer Facebook Seite:

#schwarzrotgruengelbermist#RealistenVernunftbürgerwehrensichWenn man sich die Gewinne der Konzerne anschaut kommt man sich verarscht vor! ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Nein, nicht Deutschland will das, es ist die links-grüne Regierung die unser Land zerstört!Jetzt beginnt die Umverteilung. Illegale Migranten sollten aber nicht in der EU verteilt, sondern an der Außengrenze zurückgewiesen werden.www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/migranten-mittelmeer-eu-italien-umverteilung-deutschland ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen