Anstehende Veranstaltungen unseres Kreisverbandes – Anmeldungen bitte per Mail an: veranstaltungen@afd-hochtaunus.de

Aktuell keine Termine

Aktuelle Beiträge Kreis

Aktuelle Beiträge Hessen

Aktuelle Beiträge Bund

Wir wünschen einen schönen Martinstag!

Jedes Jahr am 11. November findet der Sankt-Martins-Tag statt, der an den Bischof Martin von Tours erinnert. Wir wünschen in diesen politisch verrückten Zeiten ein frohes Fest und besonders den Kindern viel Freude beim abendlichen […]Hinweise

Tino Chrupalla: Europa setzt auf Vernunft und will nicht länger Folgen des deutschen Migrationsdesasters ausbaden

Berlin, 11. November 2021. Zu der von EU-Ratspräsident Charles Michel angesichts des eskalierenden Migrationsstreits zwischen Polen und Weißrussland ins Spiel gebrachten künftigen Finanzierung von Grenzbefestigungen durch die EU, erklärt der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Tino Chrupalla: „Mit der abzeichnenden migrationspolitischen Kehrtwende setzt in der Europäischen Union endlich die politische Vernunft gegenüber ideologiegetriebenen Multikulti-Träumereien der deutschen Politik […]

Die neue Migrationswelle verschärft die Wohnungsnot

„Die ohnehin steigenden Asylzahlen und nun die aus Weißrussland drohende Asylwelle verschärfen die sowieso angespannte Wohnungslage erheblich und treiben die Mieten hoch“, erklärt der wohnungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg, Miguel Klauß. „Wir haben […]Aus den Ländern, Baden-Württemberg

Aktuelle Beiträge EU

Die neuesten Beiträge unserer Facebook Seite:

+++ Ampelmänner wollen noch mehr Zuwanderung! +++Überraschend ist es nicht: Die sogenannte Ampel-Koalition will den Ausverkauf Deutschlands offenbar auch in der Migrationspolitik ungebremst fortsetzen. Denn der am Mittwoch vorgestellte Koalitionsvertrag ist eine reine Fortsetzung des Merkel-Kurses: Ausweitung des Familiennachzugs, Ermöglichung von Mehrfach-Staatsangehörigkeiten im großen Stil, Absenkung der Anforderungen bei der Einbürgerung. Integration wird von SPD, Grünen und FDP offensichtlich nicht als Bringschuld der Zuwanderer gesehen, denn beim Einbürgerungstest sollen weitere Ausnahmen für die Sprachtest-Pflicht geschaffen werden. Auch wolle man für die Gastarbeiter-Generation „das nachzuweisende Sprachniveau senken“.Das passt zur Politik der Deutschland-Abschaffung seit 1968: Immer mehr Niveau-Absenkung, immer mehr sozialistische Leistungs-Feindlichkeit, immer mehr Dekadenz und Verlotterung.Vollständiger Beitrag auf AfD Kompaktafdkompakt.de/2021/11/26/ampelmaenner-wollen-noch-mehr-zuwanderung/Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit mit einer Spende:www.afd.de/spendenKennen Sie schon unseren Telegram-Kanal? Sofort abonnieren! 💙www.t.me/afdbrennpunktAktuelle Themen sowie Mitteilungen aus Bund, Ländern und zur EUt.me/afdkompakt ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Bochum: Arzt fordert einen Lockdown nur für GeimpfteDoch wie begründet der Mediziner seinen harten Ansatz? Für ihn sind geimpfte Personen „die größten Virenschleudern“. Er sagt: „90 Prozent der positiv getesteten Menschen bei mir sind Geimpfte.“Dr. Kenan Katmer will einen Lockdown nur für Geimpfte. Das sagte er der „WAZ“.www.derwesten.de/staedte/bochum/bochum-corona-inzidenz-arzt-lockdown-2g-id233952887.html. ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Auf Facebook ansehen
Auf Facebook ansehen