AfD gründet Ortsverband in Königstein

„Jetzt hat auch Königstein eine konservative politische Stimme“, so Arno Schneider nach der Gründung des AfD Ortsverbandes Königstein und seiner Wahl zum Sprecher des Vorstandes. Zum stellvertretenden Sprecher wurde Rechtsanwalt Frank Bücken gewählt. In der Diskussion nach den Wahlen ging es insbesondere um eine neue, zukunftsorientierte Politik für Königstein. Die AfD wolle auch in Königstein nicht die Gegenwart verwalten, sondern die Zukunft gestalten. Zentrale Frage sei also, wie Königstein in fünf bis zehn Jahren aussehen solle, was die Probleme bis dahin sein mögen und wie sie zu lösen sein könnten. Weiterlesen...

Europa-Kandidat Prof. Dr. Gunnar Beck am 05.05.2019 in Königstein

Der Kandidat der AfD (Listenplatz 10) Prof. R. Gunnar Beck referierte am Sonntag im Haus der Begegnung zu den Konstruktionsfehlern der Europäischen Union und des Euros. Gunnar Beck berichtete von seinen Erfahrungen in Großbritannien, wo er als EU-Rechtler das Parlament berät und in London einen Lehrstuhl leitet.

Weiterlesen...

Stefan Aust vertritt in der WAS klima- und energierealistischen Standpunkt

Grüne dürfen träumen

Stefan Aust, DIE WELT AM SONNTAG, 21. 04. 2019

Sie sind die Vertreter des Guten auf dieser Welt und die Vertretung der Guten. Ihre Hymne, die bei allen Auftritten mitschwingt, ist von John Lennon und heißt „Imagine“:

Stell dir vor, es gibt eine Welt, die allen gehört … keine Gier, keinen Hunger,… du kannst mich einen Träumer nennen,aber ich bin nicht der einzige und ich hoffe, dass du eines Tages auch dazu gehören wirst …

Nun gehören sie fast alle dazu, auch wenn Lennon damals noch nicht erträumen konnte, welche Hoffnungen und Ängste in den nächsten Jahrzehnten die Regie auf der apokalyptischen Horrorbühne übernehmen würden. Vom drohenden Weltuntergang durch den von Menschen gemachten Klimawandel hatte der gute John noch keine Ahnung, sonst hätte er die Abschaffung des CO2 vermutlich in seinen Song mit aufgenommen. Alles eben zu seiner Zeit; vom „Töpfern für den Frieden“ über das „Lesen ohne Atomstrom“ bis zum „Stricken ohne Angst“ haben wir ja schon so einiges miterlebt.

Aber ohne das große „End is at Hand“ – Der Untergang naht, wir werden alle sterben– ist noch keine Erweckungsbewegung ausgekommen. Jetzt haben die Schreckensträumer auch noch eine Ikone, die 16-jährige Greta, die gegen den Weltuntergang im menschengemachten Treibhaus konsequent freitags die Schule schwänzt und den guten Teil Europas in ihren Sitzblockadebann zieht. Sie trägt markante Zöpfe, die bisher eher als Zeichen einer völkischen Familie galten. Weiterlesen...

Wie gerecht ist die EU?

Veranstaltungen:

Ergebnis Landtagswahl Hessen

Das AfD Europa-Wahlprogramm in 99 Sekunden

Podiumsdiskussion zu den Europawahlen, AfD im Haus der Begegnung in Königstein

Persönlicher Erlebnisbericht (AS):

Am 09.04.2019 um 09:30 Uhr begann die Veranstaltung "Podiumsdiskussion Europawahl" im „Haus der Begegnung“ in Königstein mit politisch interessierten Schülerinnen und Schülern.

Die AfD (vertreten durch unseren Kreissprecher Peter Lutz und mich) war ebenfalls eingeladen und mit einem Infostand vertreten.

Der Kreisschülerrat Hochtaunus (KSR) hatte zu dieser Veranstaltung geladen, um allen Parteien die Möglichkeit zu geben, Ihre Europapolitik darzulegen.

Die Kreisschülersprecherin Nora Schumann eröffnete die Veranstaltung mit der Idee von einer „europäischen Kultur“ ohne daß die regionalen und kulturellen Unterschiede auf der Strecke bleiben. Weiterlesen...