Anstehende Veranstaltungen unseres Kreisverbandes – Anmeldungen bitte per Mail an: veranstaltungen@afd-hochtaunus.de

Aktuelle Beiträge Kreis

Aktuelle Beiträge Hessen

Schüsse in Frankfurt: Afrikaner greift Mann und Polizisten mit Messer an!

Im Frankfurter Bahnhofsviertel kam es am Samstag zu einem gefährlichen Einsatz mit Messern und Schusswaffe. Ein 27 Jahre alter Mann betritt ein Gebäude und sucht ein Büro auf. Dort trifft er auf einen 65-jährigen, den er mit zwei vorgehaltenen Messern angreift. Dieser wehrt sich mit Pfefferspray und vertreibt den Angreifer auf die Straße. Mit beiden […]

PM der AfD Hessen: Hessische AfD demonstriert gegen willkürliche Corona-Maßnahmen

Gießen, 23.04.2021 Mitte dieser Woche hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) im Bundesrat erhebliche Bedenken bezüglich der Änderung des Infektionsschutzgesetzes geäußert. Er sprach von juristischen und praktischen Problemen. Die Ausgangsbeschränkungen bezeichnete er als „verfassungsrechtlich problematisch“. Am 29. April 2021 richtet die AfD Hessen in Wiesbaden eine Kundgebung gegen diese Corona- Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung aus. […]

PM der AfD Hessen – „Freiheit statt Lockdown“: AfD Kundgebung „voller Erfolg“

Am 29.04.2021 hat die AfD Hessen ihre Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen abgehalten. Landesprecher Klaus Herrmann wertet die Kundgebung, die in unmittelbarer Nähe des Landtages stattfand, „als einen vollen Erfolg, besonders in Anbetracht der Umstände und den strengen Auflagen für diese Versammlung“. Vor dem Rathaus versammelten sich AfD-Anhänger und interessierte Bürger, um zu hören, was die […]

Wiesbaden: AfD-Kundgebung „Freiheit statt Lockdown“ voller Erfolg!

Am Donnerstag, den 29.4.2021, hielt die AfD Hessen in der Stadtmitte von Wiesbaden eine Kundgebung gegen die überzogenen Corona-Maßnahmen ab. Vor dem Rathaus versammelten sich AfD-Anhänger und interessierte Bürger, um zu hören, was die Redner der AfD zum Thema „Freiheit statt Lockdown“ sagten. Es sprachen die Landesvorstandsmitglieder und Landtagsabgeordneten Robert Lambrou, Heiko Scholz sowie Volker […]

Aktuelle Beiträge Bund

Spangenberg: Impfungen „im Vorbeigehen“ und ohne sorgfältige ärztliche Beratung sind unverantwortlich

Berlin, 24. Juli 2021. Sowohl der jüngste Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) über „Verdachtsfälle von Nebenwirkungen und Impfkomplikationen nach Impfung zum Schutz vor COVID-19“ wie auch Studien aus anderen Ländern zeigen, dass es zahlreiche Nebenwirkungen und Komplikationen bis hin zu Todesfällen durch eine Impfung mit einem der zugelassenen Impfstoffe gibt. Bis zum 30.06.2021 wurden lauf PEI-Sicherheitsbericht […]

Alice Weidel: Diskriminierung Ungeimpfter spaltet die Gesellschaft in Bürger erster und zweiter Klasse

Berlin, 25. Juli 2021. Zur Forderung von Kanzleramtsminister Helge Braun und anderer Spitzenpolitiker, Ungeimpfte dürften „weniger Freiheiten“ haben als Geimpfte, und zu Brauns Drohung mit einem „Lockdown für Ungeimpfte“ erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: „Kanzleramtsminister Braun spaltet die Gesellschaft in Bürger erster und zweiter Klasse. Eine systematische Diskriminierung ungeimpfter Bürger […]

Grundrechte für Alle: Auch Geimpfte sind infektiös, Herr Braun!

Die totalitäre Katze ist aus dem Sack: Niemand Geringeres als Angela Merkels Kanzleramts-Minister Helge Braun fordert einen indirekten Impfzwang. „Geimpfte werden definitiv mehr Freiheiten haben als Ungeimpfte“, droht Braun gegenüber der „Bild am Sonntag“. Dies […] Im Brennpunkt

Springer: 924.000 Personen seit zehn Jahren im Hartz-IV-Bezug

Berlin, 26. Juli 2021. Wie die dpa in Bezugnahme auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion berichtet, gibt es derzeit unter den rund 5,32 Millionen Hartz-IV-Leistungsempfängern rund 924.000 Menschen, die die staatlichen Hilfen bereits seit mindestens einem Jahrzehnt beziehen. Das sei mehr als jeder sechste Leistungsempfänger. Etwa 467.000 Menschen erhielten Hartz IV bereits seit der Einführung […]

Aktuelle Beiträge EU

Lügen, vertuschen, schwärzen – so betrügt die EU mit ihrer Impfstrategie!

Was verheimlicht hier eigentlich die EU den Bürgern? Selbst EU-Abgeordneten gestattet sie nur ganz wenige Einblicke in ihre Verträge zur Beschaffung der Corona-Impfstoffe von den großen Pharmakonzernen. Von den sechs abgeschlossenen Verträgen war für die Abgeordneten nur einer für wenige Minuten einsehbar, dessen wichtigste Stellen zur Haftung, zu den Preisen und zu den Lieferterminen auch […]

FDP, Grüne und Linke stimmen GEGEN Unabhängigkeit der Medien! AfD-Antrag kommt trotzdem durch!

Schöner AfD-Erfolg im EU-Parlament: In einem Änderungsantrag forderte unser Abgeordneter Dr. Gunnar Beck, gemeinsam mit unseren französischen Kollegen Gilles Lebreton und Jean Paul Garraud vom Rassemblement National, die Organe der EU dazu auf, bei ihren Entscheidungen, Maßnahmen und Strategien den ,,Pluralismus, die Unabhängigkeit und die Freiheit der Medien“ durchgehend zu wahren, da die Medienlandschaft in […]

Regeln müssen für alle gelten!

Unsere Unternehmen, die den Wohlstand erwirtschaften und Arbeitsplätze schaffen, sind abhängig vom Außenhandel. Außenhandel braucht Regeln, die für alle gelten und von allen gleichermaßen eingehalten werden – vom Kleinunternehmen genauso wie vom Großkonzern, betont Dr. Maximilian Krah. Er plädiert dafür, dass die EU als friedlicher europäischer Handelsblock auftritt und dafür sorgt, dass unsere Unternehmen sich […]

Die EU hat nicht das Recht, Menschen in den Krieg zu schicken!

Lars Patrick Berg findet deutliche Worte zur künftigen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik: Die EU verfüge nicht über das moralische oder politische Recht, Menschen in den Krieg zu schicken! Dies wäre auch praktisch kaum umsetzbar, denn es sei naiv davon auszugehen, dass alle EU-Mitgliedstaaten dieselben außenpolitischen Ziele verfolgen würden. Das habe die Vergangenheit bereits mehr als […]

Die neuesten Beiträge unserer Facebook Seite:

Liebe Freunde der AfD Hochtaunuskreis.Am 28.08.2021 findet unsere Wahlkampfveranstaltung der AfD Hochtaunus in der Stadthalle Oberursel statt.Wir freuen uns wahnsinnig, dass es uns gelungen ist, einen Teil der 1. Liga der AfD für diese Veranstaltung zu gewinnen.Anmeldungen unter: Veranstaltungen@afd-hochtaunus.deFreuen Sie sich mit uns auf Dr. Alice Weidel, Tino Chrupalla, Beatrix von Storch und Mariana Harder-Kühnel. ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Zwei Syrer und ein Iraker haben mutmaßlich eine junge Frau (18) gemeinschaftlich vergewaltigt und über mehrere Stunden barbarisch gequält. Die Tat ereignete sich am Wochenende in Leer, das Opfer ist in sehr schlechter psychischer Verfassung. Unvorstellbar: Gegen die drei mutmaßlichen Täter wurde zwar ein Haftbefehl erlassen, sie wurden jedoch gegen Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt. Statt also die Bürger vor weiteren Übergriffen zu schützen, indem man die dringend Tatverdächtigen in Untersuchungshaft verbringt, lässt man sie wieder auf die Gesellschaft los. Daneben ist das ein fatales Signal für zukünftige Vergewaltiger: In Deutschland erhält man die Chance zum Untertauchen, wenn man gemeinschaftlich deutsche Frauen und Mädchen vergewaltigt.Parallelen drängen sich auf: Erst vor wenigen Wochen wurde der grausame Mord an einer 13-jährigen Schülerin in Wien bekannt. Vier Afghanen vergewaltigten das junge Mädchen gemeinschaftlich, nachdem es unter Drogen gesetzt worden war. Schließlich starb das Opfer, die vier legten es in einem Park in Wien ab, als ob nichts passiert wäre. Erinnerungen an ebenso schlimme Fälle in Deutschland wurden wach: Seien es Mia aus Kandel, Susanna aus Mainz oder Maria aus Freiburg - sie alle wurden Opfer derjenigen, die als „Schutzsuchende“ nach Deutschland kamen. Hinzu kommen jedes Jahr unzählige Vergewaltigungen und Übergriffe auf Frauen und Mädchen, an deren Folgen die Opfer ihr Leben lang psychisch und in vielen Fällen auch körperlich zu leiden haben.Die Politik handelt jedoch nicht in der gebotenen Weise, ebenso wenig die Justiz. Statt wie im Fall Bremen die Täter dingfest zu machen und sie nach Verbüßung harter Haftstrafen des Landes zu verweisen, hagelt es lediglich Bewährungsstrafen, während Ausweisungen nicht stattfinden. Damit muss endlich Schluss sein. Es ist Zeit zu handeln - das sind wir den oftmals minderjährigen Opfern und ihren Angehörigen schuldig!www.bild.de/regional/bremen/bremen-aktuell/in-einer-wohnung-in-leer-frau-18-von-drei-maennern-ver... ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Weidels Konter: Diskriminierung Ungeimpfter spaltet die Gesellschaft in Bürger erster und zweiter Klasse! ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
++ Grundrechte für Alle: Auch Geimpfte sind infektiös, Herr Braun! ++Die totalitäre Katze ist aus dem Sack: Niemand Geringeres als Angela Merkels Kanzleramts-Minister Helge Braun fordert einen indirekten Impfzwang. „Geimpfte werden definitiv mehr Freiheiten haben als Ungeimpfte“, droht Braun gegenüber der „Bild am Sonntag“. Dies könne auch bedeuten, „dass gewisse Angebote wie Restaurant-, Kino- und Stadionbesuche selbst für getestete Ungeimpfte nicht mehr möglich wären“. Es sind zynische Sätze aus dem Wörterbuch autoritärer Herrscher und Unterdrücker. CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet schränkt zwar ein: „Freiheitsrechte müssen für alle gelten, wenn man keine Impfpflicht will.“ Doch im Umkehrschluss könnte diese vermeintlich freiheitliche Aussage bedeuten: Wenn Freiheitsrechte nicht für alle gelten, dann ist auch die Impfpflicht eine Option.Auch Innenminister Seehofer, der mit dem Coronavirus ein geeignetes Thema für die Ablenkung von seinem Versagen bei der Bekämpfung der illegalen Migration gefunden hat, schlägt sich auf Brauns Seite. „Das ist keine Diskriminierung von Nicht-Geimpften“, sagt Seehofer und begibt sich damit auf orwellsches „Krieg-ist-Frieden“-Argumentationsniveau. Dabei zeigen aktuelle Zahlen aus Großbritannien, dass auch die Impfung allenfalls einen löchrigen Schutz bietet: 40 Prozent der dortigen Personen, die „im Zusammenhang“ mit dem Coronavirus im Krankenhaus liegen, sind geimpft. Umso mehr ist eine Diskriminierung von Ungeimpften nicht begründbar. Und umso mehr muss die Hetze und Stimmungsmache gegen Ungeimpfte endlich aufhören, denn Impfen muss eine private Entscheidung und freiwillig bleiben!afdkompakt.de/2021/07/26/grundrechte-fuer-alle-auch-geimpfte-sind-infektioes-herr-braun/Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit mit einer Spende:www.afd.de/spendenOder platzieren Sie ein AfD-Großplakat. Schon ab 108 €:www.afd.de/plakatspendenshopKennen Sie schon unseren Telegram-Kanal? Sofort abonnieren! 💙www.t.me/afdbrennpunkt ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen