Anstehende Veranstaltungen unseres Kreisverbandes – Anmeldungen bitte per Mail an: veranstaltungen@afd-hochtaunus.de

Aktuell keine Termine

Aktuelle Beiträge Kreis

Aktuelle Beiträge Hessen

Aktuelle Beiträge Bund

AfD-Fraktion lehnt „3G“-Regelung ab

Berlin, 10. Oktober 2021. Die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag bezieht Stellung zur Debatte um die flächendeckende Einführung von „3G“-Regeln: „Die Fraktion der Alternative für Deutschland im Deutschen Bundestag lehnt die Anwendung der ‚3G‘-Regelung im Allgemeinen, insbesondere aber an sämtlichen Arbeitsplätzen in Deutschland und auch im Deutschen Bundestag ab. Eine Verpflichtung zur Offenlegung des Impf- oder […]

Grenze zu Polen muss auch mit Zäunen geschützt werden

Zum Ansturm von Migranten über die polnische Grenze erklärt der sächsische AfD-Landesvorsitzende Jörg Urban: „Wir fordern den konsequenten Schutz der deutschen Grenze und die Zurückweisung aller illegalen Einwanderer. Dafür ist eine umfassende Aufstockung der Bundespolizei […]Top Thema

Rüdiger Lucassen: Unterstützung Polens mit allen Mitteln – Whatever it takes

Berlin, 10. November 2021. Der verteidigungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Rüdiger Lucassen, teilt zur dramatischen Lage an der polnischen Ostgrenze mit: „Polens Armee ist im Einsatz und die polnische Regierung bringt bereits Artikel 4 des NATO-Vertrags ins Spiel. Damit hat der Konflikt an der EU-Außengrenze bereits eine militärische Dimension erreicht. Die Bundesregierung muss nun alles tun, […]

3-Punkte-Plan zur Lösung der Krise an der polnisch-weißrussischen Grenze

Die Lage an der polnisch-weißrussischen Grenze eskaliert: Der weißrussische Präsident Aleksander Lukaschenko setzt Migranten als Waffe gegen die Europäische Union ein. Polnische Grenzsoldaten schützen die östliche EU-Außengrenze vor einer neuen, bewusst gesteuerten Einwanderungswelle. Prof. Dr. […]Top Thema, Jörg Meuthen

Aktuelle Beiträge EU

Die neuesten Beiträge unserer Facebook Seite:

+++ Ampelmänner wollen noch mehr Zuwanderung! +++Überraschend ist es nicht: Die sogenannte Ampel-Koalition will den Ausverkauf Deutschlands offenbar auch in der Migrationspolitik ungebremst fortsetzen. Denn der am Mittwoch vorgestellte Koalitionsvertrag ist eine reine Fortsetzung des Merkel-Kurses: Ausweitung des Familiennachzugs, Ermöglichung von Mehrfach-Staatsangehörigkeiten im großen Stil, Absenkung der Anforderungen bei der Einbürgerung. Integration wird von SPD, Grünen und FDP offensichtlich nicht als Bringschuld der Zuwanderer gesehen, denn beim Einbürgerungstest sollen weitere Ausnahmen für die Sprachtest-Pflicht geschaffen werden. Auch wolle man für die Gastarbeiter-Generation „das nachzuweisende Sprachniveau senken“.Das passt zur Politik der Deutschland-Abschaffung seit 1968: Immer mehr Niveau-Absenkung, immer mehr sozialistische Leistungs-Feindlichkeit, immer mehr Dekadenz und Verlotterung.Vollständiger Beitrag auf AfD Kompaktafdkompakt.de/2021/11/26/ampelmaenner-wollen-noch-mehr-zuwanderung/Bitte unterstützen auch Sie unsere Arbeit mit einer Spende:www.afd.de/spendenKennen Sie schon unseren Telegram-Kanal? Sofort abonnieren! 💙www.t.me/afdbrennpunktAktuelle Themen sowie Mitteilungen aus Bund, Ländern und zur EUt.me/afdkompakt ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Bochum: Arzt fordert einen Lockdown nur für GeimpfteDoch wie begründet der Mediziner seinen harten Ansatz? Für ihn sind geimpfte Personen „die größten Virenschleudern“. Er sagt: „90 Prozent der positiv getesteten Menschen bei mir sind Geimpfte.“Dr. Kenan Katmer will einen Lockdown nur für Geimpfte. Das sagte er der „WAZ“.www.derwesten.de/staedte/bochum/bochum-corona-inzidenz-arzt-lockdown-2g-id233952887.html. ... mehr anzeigenweniger anzeigen
Auf Facebook ansehen
Auf Facebook ansehen
Auf Facebook ansehen